Kompositionen und Bearbeitungen etc.:

Kinder-Musicals:

"Der kleine Prinz" (UA 1989),

"Eine Welt" (UA 1990)

"Die jungen Wilden" (UA 2010)

"Heu-School-Musical" (UA 2015)

"Drachen können wieder lachen" (2019, keine UA)

"The Wedding" - Dollar Brand; Bearbeitung für Bläserquintett (2020)

 

Kinder-Tanz- und Musikperformances: "Der Weg des Lebens" (2002), "SUPERSTARS" (2006)

 

Musikalische Leitungen:

“Lumpazivagabundus" (1996)

"Im weißen Rössl" (2003)

"Der fidele Bauer" (2006)

"Robin Hood" (2010)

"Saison in Salzburg / Salzburger Nockerl" (2014)

"Verliebt, verlobt, verheiratet!" (2018)

ROSA DEUM ENSEMBLE (2002 – 2012)

Band-Leitung bei zahlreichen Herbstkonzerten des Chor Leobersdorf

Diverse Veranstaltungen mit der HS Alland (Bezirksjugendsingen, Musik im Trend, Weihnachtsfeiern, Eröffnungen etc.)

Konzerte des MGV Thenneberg

 

Kompositionen:

Viele Bearbeitungen für Männerchor

Stücke für Männerchor ("Weihnachten", "Men", "Irish Blessing" etc.)

Stücke für Jazz-Quartett ("Tribute To O.M.", "72 Days" etc.)

Stücke für Fusion-Band ("Karotten-Ballett", "Pass auf, was´ d jetzt sagst!", "Gleichenberg 17", "But This One", "Eric & George vs. Donald & Boris",
"Isolation" etc.)

"Geheimnis Alland" – 80-minütige Filmmusik (2001 – 2002)

"EACTS-Fanfare" – Auftragskomposition (2003)

"Defibrillation" – Stück für 7 Blechbläser und 2 Schlagwerker (2003)

Filmmusiken zu "ROSA DEUM" (2005) und "ROSENFLUSS" (2006)

Grafisch notierte Kompositionen für das ROSA DEUM ENSEMBLE (2002, 2006, 2008, 2010)

"Missa in lingua vera" – Lateinische a-cappella-Messe für 8 Männerstimmen (2011-2015)

(Uraufführung: 15. Aug. 2017, Basilika Klein Mariazell)

"Stadt - Land - Fluss" - Komposition für Blasmusikkapelle und Fusion-Jazz-Combo (2018)

"Sichtbar & Hörbar" - Grafisch notierte Kompositionen für Jazz-Quintett in Verbindung mit Bildern von Bernhard Schneider (UA im KulturBahnhof Altenmarkt, 2019)

 

Als Dirigent:

"Pannonische Messe“ von und mit Toni Stricker und dem Chor Pastoral, im Radiokulturhaus Wien (ORF-CD-Produktion 2008/09) und in Sauerbrunn, Eisenstadt, Donnerskirchen, Klein Mariazell etc.

„Krönungsmesse“ W. A. Mozart, Basilika Klein Mariazell, 2009

 

Ehemalige Bands:

Tanzmusik & Pop "TUNE UP" (1984 – 1992) mit Andreas Bartl (keyb, voc), Harald Langthaler (keyb), Erwin Bader (keyb), Bernhard Schneider (sax, voc), Herbert Gurmann (tp) und Christoph Koller (dr)

Akustik-Trio “WOOD & STRINGS“ Martin Rankl (git, voc) und Johannes Kappl (git, voc)(1996 – 2003)

Punkrock “FÄKE“ (1999 – 2006)

Meditativer Jazz-Rock mit “NAMASTÉ“ (2002)

Jazz-Blues vom Feinsten mit “BLÄNK!“ (2003) und "BLUES ON" (2004) mit Roland Teuchmann )git) und Oliver Nass (dr)

Jazz-Quartett "4TUNE“ (2005 – 2007) mit Roland Teuchmann, (git) Oliver Nass (dr) und Pepi Abicht (tp)

Zeitgenössisches, improvisatorisches, jazziges ROSA DEUM ENSEMBLE (Ö/D/IR) (2002 – 2012)

E-Bass bei "JOANOLDI" (Ö/D): Johannes Jahn (sax), Oliver Nass(dr) und Andreas Voß (git, fl) mit einer Kooperation mit „ɸ Phido“ (Duisburg, Deutschland) (2013 – 2017)

 

Mitwirkungen:

Bei diversen Konzerten und Musical-Aufführungen (z.B. seit 2012 bei Weihnachtsmusicals des Mödlinger Kinderchors "Ohrwürmer"; bei zahlreichen Schul-Musicals der Musik-Mittelschule Weissenbach; bei vielen Herbstkonzerten des Chor Leobersdorf etc.)

 

Derzeit:

  • Chorleitung des MGV Thenneberg (1983 – dato)
  • Bass-Stimme beim Vokal-Quintett “VOICEGARDEN“ (1999 - dato) mit Irene Hametner (Sopran), Katja Marschütz (Mezzo-Sopran), Monika Huber (Alt) und Andreas Bartl (Tenor)
  • Kontra- und E-Bass beim Jazzquartett "InPulse" mit Johannes Jahn (t-sax), Oliver Nass (dr) und Johannes Thoma (piano) (2005 – dato)
  • E-und Kontra-Bass beim Groove-Jazz-Ensemble "VAN DE GRUUFMAAKERS" (Ö/PE) www.gruufmaakers.com (2005 - dato) mit Katharina Sittler (voc) oder Sophie Schollum (voc), Herbert Gurmann (tp), Daniel Klick (tp), Bernhard Schneider (sax), Christian Müller (sax), Hermann Koch (tb), Martin Rankl (e-git), Claus Riedl (keyb), Edgar Lliuya (perc) und Christoph Koller (dr)
  • Kontrabass und Vocals bei "Wood & Strings" mit Martin Rankl (e-git, voc) und Christoph Koller (dr, voc) (2014 – dato)
  • Kontrabass bei "Zart besaitet": Cornelia Granl (Flöte/Klarinette), Maria Gruber (Harfe/Ziehharmonika), Monika Huber (Gitarre), Michaela Schildbeck (Flöte), Daniela Schorn (Leitung, Flöte/Harfe) (2015 – dato)
  • "Ensemble Via Sacra" (Gregorianik, a cappella) mit Andreas Bartl, Georg Dietl und Martin Schindelar (seit 2017)
  • Kontrabass bei "Wolfgang Schanik & Friends" mit Wolfgang Schanik (violin) und Martin Rankl (git) (seit 2018)
  • E-Bass und Leitung bei "Dieter Bartl & Friends", experimentelles Jazz-Quintett mit Peter Natterer (sax), Johannes Thoma (keyb), Edgar Lliuya (perc) und Peter Barborik (dr) (seit 2019)
  • E-Bass/E-Kontrabass bei "Festum Auris", Jazz-Quintett mit Johannes Jahn (sax), Andreas Voß (git/voc/fl), Claus Riedl (keyb) und Christian Kurz (dr) (seit 2020)

 

Konzert-Organisation:

Mit dem MGV Thenneberg (1983 – dato)

Diverse seit 1996;

Regionalsingen "Sing, Play & Dance!" in Alland (2007 – dato)

Intendant des Festivals Cellensis (2002 – 2007) www.cellensis.at

Kurator des Festivals Cellensis (2007 – dato)

 

Ehrungen:

·        Bronzene, Silberne und Goldene Chorleiternadel des Sängerbunds für Wien und Niederösterreich

·        Leopold-Statuette der Marktgemeinde Altenmarkt für besondere Verdienste auf dem Gebiet der Musik (2013)